casino logo gruner hg 1920x280

  • Startseite
 

Frederik Köster / Die Verwandlung

Frederik Köster _ die Verwandlung
Kategorie
Highlights
Datum
Samstag, 29. Februar 2020 20:00
Veranstaltungsort
Altes Casino, Kaplan-Kellermann-Str. 1, 53879 Euskirchen
Veranstalter
Casinoverein

Frederik Köster / Die Verwandlung

Neues Album: Golden Age (Traumton Records)

Frederik Köster: tr, electronics; Sebastian Sternal: p, Rhodes, electronics; Joscha Oetz: b, Jonas Burgwinkel: dr;



„Sensible bis energiegeladene Interaktionen, die vom besonderen Klangverständnis aller Beteiligten leben und stilistische Grenzen hinter sich lassen.“ (FAZ)

Erneut macht Die Verwandlung ihrem Namen Ehre. Das hochkarätige Quartett der vielfach preisgekrönten Musikerpersönlichkeiten vollzieht auf seinem kommenden Album wieder mal einen stilistischen und klanglichen Richtungswechsel. So vielfältig wie auf Golden Age hat man die Band um Trompeter Frederik Köster zumindest auf CD noch nie gehört. 

Im Rahmen diverser Tourneen ist Frederik Köster bereits mehrfach Richtung Osten gereist, gastierte beispielsweise in Izmir, Almaty (Kasachstan) und in Beirut. So kamen ungerade Rhythmen und arabische Skalen mit ihren typischen Vierteltönen ins Spiel, die Köster in Soudasi mit westlichen Modi kombiniert. Weitere orientalische Impulse bezieht er aus seiner jahrelangen Mitwirkung in der internationalen Band des Osnabrücker Morgenland-Festivals, zu der nicht zuletzt auch hochkarätige Musiker aus Syrien gehörten. Der elektronische Wind weht dagegen aus einer anderen Ecke.

Den Albumtitel Golden Age versteht Frederik Köster einerseits als ironischen Kommentar zur Glorifizierung bestimmter Epochen. Andererseits ist auch er fasziniert von der Künstlerszene in Paris vor rund 100 Jahren, in der sich Dali und Picasso, Satie und Debussy, Hemingway und Scott Fitzgerald begegneten. Kösters Kompositionen und Arrangements auf Golden Age zeigen aber keine direkten Bezüge zum Impressionismus, spielen vielmehr klug mit prägnanten SoundVignetten aus jüngeren Dekaden.

 

Beginn: 20:00 Uhr

Einlass: 19:00 Uhr

Vorverkauf: 16,00€/14,00€*

bei Buchhandlung Rotgeri, Bahnhofstr. 16 und SVE Kundencenter, Oststr. 1-5, 53879 Euskirchen

oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abendkasse: 18,00€/16,00€*

*Schüler, Studenten und Mitglieder

 
 

Alle Daten

  • Samstag, 29. Februar 2020 20:00