„Schwärzer die Lieder nie klingen...“ - ein Georg-Kreisler-Abend mit Konstantin Schmidt

Theater / Kabarett
Konstantin_Schmidt_Kreisler-Abend_Bild_2__FG_Kohlem_1
Datum: Freitag, 24. März 2023 20:07

Veranstaltungsort: Altes Casino, Kaplan-Kellermann-Str. 1, 53879 Euskirchen

„Schwärzer die Lieder nie klingen...“ - ein Georg-Kreisler-Abend mit Konstantin Schmidt

Der 2011 verstorbene Georg Kreisler gilt vielen bis heute als der ungekrönte König des schwarzhumorigen Musik-Kabaretts. Stücke, wie etwa der „Opern-Boogie“, „die Telefonbuch-Polka“, „das Triangel“, „der Musikkritiker“, „Mütterlein“, „Gelsenkirchen“ und viele weitere gelten als zeitlose Meisterwerke des deutschsprachigen Kabaretts, die Alt und Jung gleichermaßen begeistern. Der Pianist und Kabarettist Benedikt Schmidt (Preisträger des 1. Heidelberger Chanson-Salons 2011 und des Potsdamer Chanson-Festivals 2012) greift beherzt in die Tasten und präsentiert als bekennender „Kreisler-Fan“ ein Best-Of-Programm, in dem natürlich auch das legendäre „Taubenvergiften“ zu hören sein wird. Das Konzert am Freitag, den 24. März im Casino Euskirchen beginnt um 20:00 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr). Eintrittskarten können zum Preis von € 15,00 (ermäßigt € 13,00) im SVE-KundenCenter Euskirchen (Oststr. 1-4) oder unter www.ticket-regional.de erworben werden (Abendkasse € 17,00 / ermäßigt € 15,00)

 

Veranstalter
Casinoverein
Beginn:
20:00 Uhr
Einlass:
19:00 Uhr
Vorverkauf:
SVE-KundenCenter Euskirchen (Oststr. 1-4)
Vorverkauf Homepage:
www.ticket-regional.de
Abendkasse:
€ 17,00 (ermäßigt € 15,00)
VVK:
€ 15,00 (ermäßigt € 13,00)

 

Alle Daten


  • Freitag, 24. März 2023 20:07